Twitter Facebook
de · it · eng
Unsere Philosophie - Vision - Mission
 
Seit 1982 werden auf dem Pflegerhof Kräuter angebaut.
 
Der Pionierbetrieb wurde schon im Jahr 1980 auf biologische Wirtschaftsweise umgestellt. Seither geschieht die Bewirtschaftung nach streng ökologischen Richtlinien.
 
Mischkultur und Kreislaufwirtschaft
 
Die Kräuter werden in sonniger Lage in Form von Mischkultur angebaut.
 
Durch diese Anbaumethode bleiben die Pflanzen gesund und ergänzen sich gegenseitig positiv. Die Kreislaufwirtschaft ist ein weiteres wichtiges Ziel.
 
Vom Samen bis zum Endprodukt
 
Mit viel Liebe, bäuerlichem Geschick und Einsatz werden die Kräutererzeugnisse
vom Samen bis zum Endprodukt direkt auf dem Hof hergestellt (einzige Ausnahme: Cremen und Öle).
 
Die Samen werden im Sommer und Herbst geerntet, im Winter im beheizbaren Gewächshaus gesät und zu Jungpflanzen herangezogen.
 
Im Frühjahr werden die Felder bepflanzt, welche dann wieder im Sommer auf eine sehr schonende Art und Weise geerntet werden.
 
Die anschließende behutsame Trocknung erfolgt mit Hilfe einer Entfeuchtungsanlage. Nach der Entfeuchtung der Kräuter werden die Stängel von den Blättern getrennt, das heißt, die Kräuter werden gerebelt und zum Endprodukt verarbeitet.
 
Durch die behutsame Arbeitsweise und aufgrund der langjährigen Erfahrung im Kräuteranbau können wir garantieren, dass nur erstklassige biologische Qualitätsprodukte produziert werden.
 
Über 500 verschiedene Kräuterjungpflanzen
 
Einzigartig in Südtirol ist auch unsere Vielfalt an Kräuterjungpflanzen, die mittlerweile über 500 Sorten umfasst.
 
Die Pflanzenliste wird von Jahr zu Jahr umfangreicher und reicht zurzeit von A wie Afrikanische Federblume bis Z wie Zyprisches Strauchbasilikum.
 
Den Besuchern ein Stück Natur mitgeben
 
Unser Anliegen ist es auch, den Kunden die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten der Kräuter näherzubringen.
 
Ein qualitativ hochwertiges Produkt entsteht nur dann, wenn viel Sorgfalt und Liebe dahintersteckt.
 
Bei den Hofführungen lernen unsere Besucher die wunderbare Welt der Kräuter mit allen Sinnen kennen.
 
Ehrlichkeit
 
Alle Produkte, die den Namen Pflegerhof tragen, enthalten ausschließlich Kräuter vom Pflegerhof. Pflegerhof steht auch als Synonym für die 5 wichtigsten Aufgaben und Ziele, die wir uns gesetzt haben:
 
  1. Pflege und Schonung der Umwelt durch kontrolliert biologische Wirtschaftsweise
  2. Pflege der Landschaft und der Felder am Hof, um allen Besuchern schöne und unvergessliche Momente bei uns zu schenken
  3. Pflegeprodukte schaffen für Körper, Geist und Seele: vom Samen bis zum Endprodukt
  4. Pflege von über 500 verschiedenen Gewürz-, Zier-, Gemüse- und Heilpflanzen
  5. Gepflegter Umgang und Ehrlichkeit mit Mitarbeitern und Kunden
 
Kontakt
 
© 2012 Pflegerhof  -  Fraktion St.Oswald 24, 39040 Seis (Kastelruth), Südtirol (Dolomiten)  -  MwSt.Nr.: IT 02949660217