Twitter Facebook
de · it · eng
Die Lage des Pflegerhofes
 
Der Pflegerhof befindet sich auf 800m Meereshöhe in der Fraktion St.Oswald (unterhalb von Seis am Schlern, Gemeinde Kastelruth, Land Südtirol - Italien). Hinter dem Haus sieht man den Schlern (Dolomiten).
 
Das Scheunendach ist aus Roggenstroh und steht unter Denkmalschutz. Neben der Scheune befindet sich die Burgruine Aichach aus dem 12. Jahrhundert. Sie soll einst eine Vorburg von Hauenstein gewesen sein. Auf Hauenstein soll Leonhard von Wolkenstein, der Bruder vom berühmten Minnesänger Oswald von Wolkenstein, gehaust haben.
 
 
Der Pflegerhof ist 17ha groß. Davon sind 5 ha Kulturgrund, der Rest sind Buschwald und unproduktives Gelände. Auf einer Fläche von 2ha werden an die 80 verschiedene Kräuter angebaut. Sie wachsen auf sonnigen Feldern und werden behutsam geerntet, schonend getrocknet und zu Edelprodukten verarbeitet. Die Ernte und Pflegearbeiten können großteils nur in Handarbeit durchgeführt werden.
 
Ausblick vom Pflegerhof:
 
Blick zum Ritten: Rittnerhorn, Kirchlein zum Hl. Andreas
St. Konstantin – Fallerhof, Kirche von St. Konstantin, Campingplatz
Golfplatz in St.Vigil
Berge: Santner, Schlern
Ruine Salegg
Spitzbühl
Schwarzgrießbach im Tal
Königswarte und Himmelreich
 
Adresse:
 
Pflegerhof - Familie Mulser
Fraktion St.Oswald 24
39040 Seis (BZ)
Italien
Pflegerhof - Google Maps
 
Kontakt
 
© 2012 Pflegerhof  -  Fraktion St.Oswald 24, 39040 Seis (Kastelruth), Südtirol (Dolomiten)  -  MwSt.Nr.: IT 02949660217